Jump to content
Georg Thieme Verlag

Erhöht die kontinuierliche Betreuung durch dieselbe Hebamme die Zufriedenheit der Frauen?

Empfohlene Beiträge

0932-8122_cover_m.jpg.ad24a740af8afa978bb0dead1695c9e9.jpg

Dieser Beitrag stammt aus der Fachzeitschrift Die Hebamme

Eine Studie ist der Frage nachgegangen, ob die Betreuung von Frauen in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett durch dieselbe Hebamme, verglichen mit einer Standardbetreuung, die Zufriedenheit der Frauen mit der gesamten Betreuung erhöht. 
Insgesamt wurden 2.314 Frauen in die Studie eingeschlossen. Die Rücklaufrate der Fragebögen betrug bei der Caseload-Gruppe (Interventionsgruppe) 88 % und bei der Standardgruppe (Kontrollgruppe) 74 %. Verglichen mit der Standardgruppe bestand bei der Caseload-Gruppe, die die kontinuierliche Betreuung durch ein und dieselbe Hebamme erhielt, eine signifikant höhere Zufriedenheit mit der Betreuung in allen drei Betreuungsabschnitten. 

Die Autorinnen schlussfolgern, dass Frauen mit geringem geburtshilflichen Risiko zufriedener mit der Betreuung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind, wenn sie während dieser Zeit kontinuierlich von ein und derselben Hebamme betreut werden.

Mehr Informationen zur Studie lesen Sie hier

Sie wollen mehr über die Fachzeitschrift Die Hebamme erfahren? Dann klicken Sie hier

bearbeitet von Georg Thieme Verlag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.