Jump to content

Buchtipp: Babynöte verstehen


Empfohlene Beiträge

Buchtipp für Ihre Mütter

Babys kommen oft irritiert oder sogar mit einem leichten Trauma zur Welt. Die Folgen sind meist unterschwellig: häufiges Schreien oder eine schiefe Kopfhaltung. Aber Eltern merken, dass es ihrem Kind nicht richtig gut geht.
Karin Ritter, renommierte Kinder-Osteopathin, erklärt, in ihrem Buch wie Eltern die Bedürfnisse ihres Babys richtig deuten und darauf eingehen können. Das Buch zeigt anschaulich mithilfe von Online-Videos: Schon durch winzige Veränderungen z. B. beim Tragen, Wickeln oder Baden kann man große Verbesserungen erzielen. Das fördert die gesunde Entwicklung des Babys und erleichtert den Alltag!

In ihrem Buch gibt die Autorin u.a. Tipps & Hilfestellungen...

- für die Rücken-, Seiten- und Bauchlage der Neugeborenen

- zur richtigen Lagerung beim Stillen 

- zum Hochnehmen und komfortablen Tragen des Babys

- für das An - und Ausziehen der Kleinen

- für Schreibabys

- für die Auswahl von Autositz, Kinderwagen und Spielzeug

image.png.7374b11723a8ec92e4dbb2249f7afc4e.png

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Link zum Beitrag
×
  • Neu erstellen...

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.