Jump to content

Sehen wir uns auf dem Forum Hebammenarbeit in Mainz? Nur noch wenige Plätze frei.


Empfohlene Beiträge

Banner_FHA_2021_Mainz_576x200.jpg.5c4f4d4bb61b23d7172d5694285d6647.jpg

Freuen Sie sich auf ein Kongress-Konzept, das Raum schafft für inspirierende Begegnungen, für fundierte Information, wissenschaftliche Themen, für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen, Expertinnen und Experten. 

Jetzt anmelden und einen der letzten freien Plätze sichern!

Programm am Freitag, den 26.11.

10:00 - 11:00 Episiotomie

11:00 - 12:00 Gewalt in der Geburtshilfe

13:30 - 14:30 Prävention und Therapie der Frühgeburt

14:30 - 15:30 Hyperbilirubinämie

16:30 - 17:30 Naturheilkundliche Begleitung in der Schwangerschaft

17:30 - 18:30 Psychische Störungen in der Peripartalzeit

Programm am Samstag, den 27.11.

9:00 - 10:00 Osteopathische Impulse für Schwangerschaft und Geburt

10:00 - 11:00 Geburtseinleitung: Welche Möglichkeiten stehen zur Wahl?

12:30 - 13:30 Interventionen und Stillen

13:30 - 14:30 Gerinnungsstörungen in der Schwangerschaft und während der Geburt

15:30 - 16:30 Diversitäts- und Gesundheitskompetenz in der Hebammenarbeit

16:30 - 17:30 Hebammenarbeit ohne Grenzen

Hier können Sie schon heute online durch das Programmheft blättern.
 

Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze ist begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz und sammeln Sie mit Ihrer Kongressteilnahme 16 Fortbildungsstunden, von denen 5,3 auf Notfallmanagement angerechnet werden können.

Wir freuen uns auf Sie! 

Wichtiger Hinweis: Aus Rücksicht auf die Gesundheit aller Teilnehmenden und angesichts einer nach wie vor dynamischen Pandemielage ist die Teilnahme am Forum Hebammenarbeit ausschließlich immunisierten Personen – sprich Geimpften und/oder Genesenen – möglich: Es gilt die 2G-Regel. Darüber hinaus gelten die bekannten Hygieneregeln. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist in der Rheingoldhalle Pflicht.

Link zum Beitrag

Hallo Birgit, 

ich habe lange überlegt,  ob ich darauf antworte oder nicht.  Das Thema ist so emotional umkämpft und zerstritten. Ich persönlich empfinde unter Diskriminierung etwas anderes, etwas was ich persönlich auch gar nicht ändern kann,  selbst wenn ich es wöllte. Der Veranstalter hält sich an vorgegebene, gesetzliche Regelung und bietet zusätzlich keine Online Tagung an. Letzteres ist sein ureigenes Recht, ersteres kann er nicht ändern. Das diese Regelung  blöd ist, weil nicht sicher, das ist wieder ein anderes Thema. Ich würde lieber 2G plus haben wollen und dann keine Masken mehr. Die Chancen bei normalem 2G einem asymptomatischen Positiven zu begegnen und evtl. zu erkranken, die sind real. Da trägt auch bei 3G der getestete Ungeimpfte, ein hohes Risiko und landet vielleicht auf Intensiv, was ich hoffentlich durchdie Impfung vermeiden kann. Daher finde ich auch die Arroganz einiger Geimpfter unerträglich,  die der Meinung sind,  dass für sie keine Regeln mehr gelten. Die Maßnahmen sind nicht alle schlüssig,  widersprechen sich oft, spalten die Gesellschaft, aber wir können sie nicht ändern. Da dem Veranstalter Diskriminierung vorzuwerfen,  das finde ich nicht gerechtfertigt. Wir wünschen uns Alle eine Normalität zurück,  die wir aber über Jahre nicht bekommen werden. Bleibe gesund und liebe Grüße,  Sylke 

Link zum Beitrag
  • 2 weeks later...

Hallo,  ich habe mich jetzt per Mail abgemeldet,  auch wenn ich so kurzfristig keine Erstattung mehr bekomme. Ich habe mich so gefreut, mal wieder in Präsenz zu tagen, die Ausstellungen zu besuchen und zu plaudern. Aber nicht nach der letzten Mail ! Die Maskenpflicht gilt nur in den Fluren, Toiletten  und der Industrieausstellung. Das bedeutet, im Saal sitzen verteilt ca.600 Hebammen aus allen Landesteilen mit einer Klimaanlage und ohne Maske 😷. Klar sind Alle geimpft oder genesen,  aber nicht getestet. 600 potentielle asymptomatische Infizierte und das bei der momentanen Inzidenz  ! Danke, da bin ich raus, auch als 3 fach Geimpfte ! Das kann ich mit meiner Verantwortung und meinem Gewissen nicht vereinbaren,  so leid es mir auch tut. Ich darf nicht mal mehr mit den Enkelkindern ins Hallenbad, trotz 2G, weil nun komplett wieder geschlossen und dann das. Ich wünsche Allen die fahren,  viel Spaß und ein gutes Immunsystem  ! 

LG Sylke 

Link zum Beitrag
×
  • Neu erstellen...

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.