Jump to content
  • Yoga für Schwangere - zertifizierte Ausbildung für Hebammen mit 100 Fortbildungsstunden

    von Judith Kulesza, Hebamme, Yogalehrerin & Heilpraktikerin
    Beschreibung

    Hebammen sind nach entsprechender Fortbildung ideal als Kursleiterin für Schwangerenyoga geeignet. In dieser 5-teilgen Ausbildung lernen Sie Basisübungen und deren für Schwangere geeignete Variationen, verschiedene Atemtechniken sowie Entspannungsübungen. Das Hintergrundwissen aus Yoga-Philosophie, Anatomie, Physiologie und Didaktik wird kompakt vermittelt, Schwerpunkt liegt auf der eigenen Yoga-Erfahrung und dem Üben des Anleitens in der Gruppe. Hinzu kommen Yoga-Übungen zur Wehensimulation, Beckenboden-Wahrnehmung, Meditation und Bewußtseinsschulung mit dem Fokus auf eine normale, selbstbestimmte Geburt. Anders als im Schwangerenyoga in den meisten Studios, kann die Hebamme schwangere Frauen mit Yoga nicht nur in Bewegung bringen, sondern auch intensiv seelisch und körperlich auf die Geburt vorbereiten. Anders als in "normalen" Geburtsvorbereitungskursen wird im Schwangeren-Yoga mehr bewegt als geredet, denn "Die Schwangere gebärt nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Körper".

    Referent(en):
    Judith Kulesza, Hebamme, Yogalehrerin & Heilpraktikerin
    Kosten:
    1300,– € incl. Script, Obst, Kekse und Getränke
    Kontakt:
    Diese Hebammen-Fortbildung bietet Ihnen einen Schatz an Übungen, um schwangere Frauen auf eine natürliche Geburt vorzubereiten. Je besser das Körpergefühl und je klarer die Intuition ist, umso leichter kann die Frau mit den Kräften fließen, die unter der Geburt wirken. Je mehr sie ihrem Körper und der ihm innewohnen urweiblichen Kraft vertraut und die Kontrolle im Kopf aufgibt, umso leichter kann sie loslassen und gebären.
    Hinzu kommt das Basiswissen zur Organisation und Durchführung von Geburtsvorbereitungskursen, sowie Tipps zu Werbung und Abrechnung.

    Voraussetzung für diese Ausbildung ist eine normale körperliche Belastbarkeit. Man muss für Yoga weder besonders gelenkig sein noch stundenlang im Schneidersitz sitzen können. Aber man sollte Lust haben auf Bewegung und die Bereitschaft, regelmäßig zu üben.

    Hebammenpraxis 37, 0211/56658155 https://www.hebammenpraxis37.de/yoga.php?d=1&
    E-Mail

    Termine

    1. Do, 05. Juli 2018 bis Fr, 07. Dezember 2018
      5x Do., 11.00 - 20.00 Uhr Fr., 7.30 - 16.30 Uhr
    2. Do, 11. Juli 2019 bis Fr, 06. Dezember 2019
      5 Teile je Do.,11.00 - 20.00 Uhr Fr., 7.30 - 16.30 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.