Jump to content
  • Rebozzo Massagetechnik für die Schwangerschaft, Geburt und die Rückbildungsphase (Zertifizierung beantragt)

    von Mirjam de Keijzer, Dozentin / Kursleiterin / Doula / Geburtsvorbereiterin
    Beschreibung

    Dieses praxisorientierte 2-Tagesseminar vermittelt Massagetechniken mit dem mexikanischen Tragetuch, dem Rebozo.Die Rebozomassage stammt ursprünglich aus Mittelamerika und wird dort insbesondere während der Schwangerschaft, der Geburt aber auch im Wochenbett angewendet. Jeder der beruflich mit Schwangeren zu tun hat, kann das Rebozo in unterschiedlichen Situationen anwenden.
    Die Rebozomassage hat eine angenehme und entspannende Wirkung und ist besonders hilfreich bei:
    - Schmerzen im unteren Rücken und Oberkörper
    - Krämpfen in den Beinen
    - Stress
    - Müdigkeit
    - harten Bäuchen
    - Schmerzen unter der Geburt
    - nicht fortschreitender Eröffnungsphasen

    Seminarinhalte
    - Geschichtsexkurs zum Rebozo
    - Rebozoanwendung: auf dem Stuhl sitzend, Seitenlage, Stehend
    - Rebozo am Boden liegend: Wiegen des Beckens, Heben, Überqueren/ Hilfetechniken zur Atmung/ Positionsansatz an den Unterschenkel/ "Racks" von Kopf, Rücken und Füßen
    - Rebozoanwendung im Vierfüßler

    Mehr informationen: pro-medica-gmbh.de

    Referent(en):
    Mirjam de Keijzer, Dozentin / Kursleiterin / Doula / Geburtsvorbereiterin
    Kosten:
    287,- € inkl. Handout, Zertifikat, Teilnahmebestätigung, Obst, Kekse, Tee & Kaffee
    Kontakt:
    Pro Medica GmbH
    Auf dem Pützacker 4
    51067 Köln
    www.pro-medica-gmbh.de
    E-Mail

    Termine

    1. Do, 26. September 2019 bis Fr, 27. September 2019
      10.30 - 20.00 / 09.00 - 17. 00 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.