Jump to content
  • Akupunkturweiterbildung für Hebammen (Anfängerinnen)

    von Susanne Kluge
    Beschreibung

    In Ihrer Akupunkturausbildung lernen Sie die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin verstehen, können sich Therapiekonzepte erarbeiten und haben ein Repertoire an verschiedenen Techniken zur Verfügung. Neben den in der Hebammen-Akupunktur-Ausbildungsempfehlung (HAA) ausgewählten Punkten und Indikationen werden zusätzlich ausgewählte Punkte und Techniken theoretisch und praktisch vermittelt.
    Die Voraussetzung für die erfolgreiche Ausbildung ist Ihre Bereitschaft, sich im Kurs von Kolleginnen nadeln zu lassen, Gelerntes nachzuarbeiten und zwischen den Kursen praktische Erfahrungen zu sammeln. Für Block 2-5 sind schriftliche Ausarbeitungen anzufertigen, es finden im Kurs jeweils schriftliche Wissensüberprüfungen statt.

    Die maximale Gruppenstärke liegt bei 10 Teilnehmerinnen

    Für weitere ausführliche Informationen zu den Lerninhalten etc. nehmen sie bitte Kontakt zu uns auf.

    Referent(en):
    Susanne Kluge
    Kosten:
    1690 Euro, 1840 Euro bei Ratenzahlung
    Kontakt:
    Susanne Kluge

    Hebamme, Dipl. Sozialpädagogin
    Master of Acupuncture
    Rebengasse 9
    89073 Ulm
    0731 / 60 26 44 46

    Oder:
    Hebammenstadl am Nechlhof
    Anna Baumgarter
    Trescherberg 7
    Au am Inn
    0176/21165296
    E-Mail

    Termine

    1. Fr, 10. Mai 2019 bis So, 12. Mai 2019
      Freitag 14:30 bis 19:00, Samstag 8:30-17:30, Sonntag 8:30-13:00
    2. Fr, 13. September 2019 bis So, 15. September 2019
      Freitag 14:30-19:00, Samstag 08:30-17:30, Sonntag 08:30-13.00
    3. Fr, 08. November 2019 bis So, 10. November 2019
      Freitag 14:30 bis 19:00, Samstag 8:30-17:30, Sonntag 8:30-13:00
    4. Fr, 14. Februar 2020 bis So, 16. Februar 2020
      Freitag 14:30 bis 19:00, Samstag 8:30-17:30, Sonntag 8:30-13:00
    5. Fr, 08. Mai 2020 bis So, 10. Mai 2020
      Freitag 14:30 bis 19:00, Samstag 8:30-17:30, Sonntag 8:30-13:00
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.