Jump to content
  • Schwangerenyoga mit indischer Babymassage

    von Heidi Förster
    Beschreibung

    Schwangerenyoga ist eine sehr gute und unterstützende Begleitung während dieser Zeit und die ideale Vorbereitung auf die Geburt.
    Die Yogaübungen dehnen, strecken und stärken die Muskeln und Sehnen, sie werden flexibel, die Wirbelsäule bleibt elastisch und biegsam, Versteifungen und Muskelverhärtungen wird vorgebeugt, die inneren Organe werden besser durchblutet und typische Haltungsfehler werden vermieden.

    Durch Atemtechniken und Meditation werden emotionale Blockaden überwunden, die Lebenskraft kann ungehindert fließen. Das psychische Gleichgewicht bleibt erhalten, emotionale Stabilität, Belastbarkeit, innere Ruhe, Ausgeglichenheit und geistige Klarheit sind das Ergebnis. Das Vertrauen in die eigene Kraft wird gestärkt und die Intuition entwickelt sich.
    Die indische Babymassage schafft eine enge Bindung zwischen Mutter und Kind und steigert das Wohlbefinden des Babys. Leicht zu erlernende Lieder (Mantras) wirken beruhigend auf das Baby.

    Referent(en):
    Heidi Förster
    Kosten:
    210,00 €
    Kontakt:
    Paracelsus Heilpraktiker Schule Dresden; Schweizer Straße 3A, 01069 Dresden; Tel.: 0351.4721515 , Ansprechpartnerin Studienleiterin Renate Winkelmann, Homepage: www.paracelsus.de
    E-Mail

    Termine

    1. Sa, 22. Juni 2019 bis So, 23. Juni 2019
      jeweils 10:00 bis 17:00
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.