Jump to content
  • „GEBÄRHALTUNGEN UND BEWEGUNG – EINSATZ BEI PROTRAHIERTEN GEBURTSVERLÄUFEN UND DYSTOKIEN“

    von Tara Franke
    Beschreibung

    Hebammen nutzen seit jeher Bewegung und verschiedene Gebärhaltungen, wenn die Geburt Unterstützung braucht, - nicht selten bleibt jedoch unklar, wie sich die möglichen Haltungen konkret auswirken oder wie sie gezielter eingesetzt werden können. Die theoretischen Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnisse der letzten Jahre dienen als solide Grundlage, um anhand praktischer Körpererfahrung die Auswirkungen verschiedener Haltungen und Bewegungen nachzuvollziehen. So Erfahrenes kann besser im Hebammenalltag genutzt werden. Inhalte: - Theorie der Geburtsmechanik und der Dystokien - Grundlagen und Wirkungsweise der Gebärhaltungen - Evidenzen zu den Auswirkungen von Gebärpositionen - gezielter Einsatz von Gebärpositionen und anderer einfacher Hilfsmittel bei protrahierten Geburten und Dystokien

    Referent(en):
    Tara Franke
    Kosten:
    150 Euro
    Kontakt:
    Hebammenpraxis und Geburtshaus Stuttgart-Mitte
    Gaisburgstrasse 12c
    70182 Stuttgart
    E-Mail

    Termine

    1. Fr, 05. Juli 2019
      9.30-17 Uhr (8 UE)
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.