Jump to content
  • Rückbildungs-Übungen für die Wochenbett-Betreuung

    von Judith Kulesza, Hebamme, Heilpraktikerin & Yogalehrerin
    Beschreibung

    Frauen im Wochenbett benötigen ein sanftes Heranführen an Übungen zur Körperwahrnehmung und Stabilisierung. Hebammen können im Rahmen ihrer Hausbesuche erste Übungen zeigen, um die durch Schwangerschaft und Geburt belasteten und gedehnten Gewebe von Beckenboden und Bauch zu kräftigen. Diese Fortbildung vermittelt die Grundlagen des Beckenbodentrainings sowie Techniken und Übungen zur Zwerchfell-Lösung und Beckenboden-Tonisierung. So können Hebammen Frauen darin unterstützen, aufrecht und trockenen Fußes durch die Zeit bis zum Rückbildungskurs zu kommen sowie Körpergefühl und Selbstbewusstsein zu stärken.

    - Grundlagen Anatomie und Physiologie
    - Zwerchfell entspannende Übungen und Handgriffe
    - Atemübungen zur Beckenboden-Wahrnehmung
    - Beckenboden-Tonisierung und Kräftigung im Wochenbett
    - Reflexbögen & Haltung
    - Übungen zur Thromboseprophylaxe
    - Basisübungen für Schultern, Rücken und Nacken

    Referent(en):
    Judith Kulesza, Hebamme, Heilpraktikerin & Yogalehrerin
    Kosten:
    150,- / 9 Fortbildungsstunden
    Kontakt:
    Judith Kulesza
    Hebammenpraxis 37
    Gladbacher Str. 6
    40221 Düsseldorf
    www.hebammenpraxis37.de
    E-Mail

    Termine

    1. Do, 18. Juli 2019
      10.00 - 18.00 Uhr
    2. Do, 30. Juli 2020
      10.00 - 18.00 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.