Jump to content
  • Konzeption und professionelle Leitung von Stillgruppen

    von Ingrid Kloster, IBCLC
    Beschreibung

    Stillgruppen bieten viele Vorteile: Sie fördern das Stillen und binden Patienten an die Klinik. Daher kann es durchaus sein, dass Sie als KlinikmitarbeiterIn den Auftrag bekommen, eine Stillgruppe zu eröffnen.

    Die Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben erfordert eine gute fachliche Ausbildung der Gruppenleitung im kindbezogenen Bereich (Umgang mit dem Baby, Stillen etc.) sowie in der Erwachsenenbildung (Gruppendynamik, Konfliktlösungsstrategien).

    Die Fachfortbildung vermittelt Ihnen das nötige Know-how für die Konzeption und Durchführung einer Gruppe. Auch KollegInnen, die schon länger eine Stillgruppe leiten, werden neue Aspekte finden.

    Themen

    • Raum für Beziehungs-, Entwicklungs- und Früherziehungsthemen
    • Bindungstheorien, Bindungsverhalten
    • Gewalt- und Suchtprävention
    • Ausschreibung, Zusammensetzung und Benennung der Gruppe
    • Zeitlicher und örtlicher Rahmen
    • Materialien
    • Ziele und Inhalte der Gruppe
    • Gruppendynamische Prozesse

    Referent(en):
    Ingrid Kloster, IBCLC
    Kosten:
    ab 150,00 €
    Kontakt:
    ONLINE-Anmeldung
    und weitere Informationen

    https://www.stillen.de/veranstaltungskalender/

    Ausbildungszentrum Laktation und Stillen
    Hessental 28
    32457 Porta Westfalica, GERMANY
    Telefon +49 571-710618
    E-Mail

    Termine

    1. Fr, 17. Januar 2020
      09:00-17:00 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.