Jump to content
  • Energetisch Physiologisches Taping EPT®

    von Jutta Christiansen, Physiotherapeutin, APM, EPT®
    Beschreibung

    Diese Fortbildung baut auf den Kurs vom April 2019 in München auf. Basierend auf die 30-jährige Praxiserfahrung der Referenten als Physiotherapeuten mit dem Schwerpunkt: Akupunkt-Massage nach Penzel und dem Energetischen Physiologischen Tapen (ETP®), wurde in Zusammenarbeit mit Hebammen und Frauenärzten/innen dieser Kurs speziell zur Behebung und/oder Vermeidung von Beschwerden in der Zeit der Schwangerschaft bis ins Wochenbett entwickelt. Das ETP® dient zur ganzheitlichen Betreuung und Gesunderhaltung von Frauen: bei Schwangerschaftsbeschwerden, wie Beschwerden im Kreuzbeinbereich, Wassereinlagerungen, Schwäche des uterinen Bänder- oder abdominalen Muskelapparates, u.a., zur Vorbereitung auf die Geburt, zur Unterstützung im Wochenbett, bei uterinen und abdominalen Rückbildungsvorgängen, Stillschwierigkeiten, Narbentapen, Verspannungen im Nackenbereich, bei Menstruationsbeschwerden, Schwierigkeiten beim Wasserlassen u.a. Dieser Kurs wiederholt, festigt und erweitert.

    Referent(en):
    Jutta Christiansen, Physiotherapeutin, APM, EPT®
    Kosten:
    € 350.- DFH-Vollmitglied | € 420.- Nichtmitglied
    Kontakt:
    DFH e.V., Ebenried 18, 90584 Allersberg
    Tel. +49(0) 9179/9652074 | Fax: +49(0) 9179/9652075
    www.dfh-hebammen.de
    E-Mail

    Termine

    1. Sa, 21. März 2020 bis So, 22. März 2020
      09:00-18:00 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.