Jump to content
  • Wochenbettbetreuung- Sicherer auch in Krisen begleiten

    von Heike Brüggemann
    Beschreibung

    Diese Veranstaltung soll Wege aufzeigen, wie Frauen, die im Wochenbett psychische Krisen durchleben, besser versorgt werden können.
    Es werden Einblicke gewährt in die Bereiche Definition, Prävention, Symptome, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten; Berichte von betroffenen Frauen.

    Integration in die Geburtsvorbereitung und strukturelle Möglichkeiten in der Klinik; Netzwerk und wo liegen die Grenzen der Hebammen.

    Es ist erwünscht, Beispiele aus der Praxis mit einzubringen!

    Referent(en):
    Heike Brüggemann
    Kosten:
    250,00
    Kontakt:
    Gesunder Start eV
    Neue Str.55
    21073 Hamburg
    www.elbhebammen.de/wochenbettbetreuung-sicherer-auch-in-krisen-begleiten/
    E-Mail

    Termine

    1. Do, 21. Januar 2021 bis Fr, 22. Januar 2021
      14-17 Uhr & 9-16 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.