Jump to content
  • Aqua-Fit in der Schwangerschaft: Geburtsvorbereitende Körperarbeit im Wasser (Zertifiziert mit 20 UE)

    von Gunda Mervelskemper / Dipl. Sportwiss. & Sporttherapeutin und Andrea Lohmer-Roos / GfG-Familienbegleiterin
    Beschreibung

    Aqua-Fit in der Schwangerschaft ist eine schwangerschaftsbegleitende Maßnahme zur Gesundheitsförderung von Mutter und Kind sowie ein geburtsvorbereitendes Training im Wasser. Über ein dosiertes Ausdauertraining in Form von Aquajogging, gezielter Wassergymnastik und Wasser-Shiatsu werden die Gesundheit und das Wohlempfinden von Mutter und Kind unterstützt.

    Theorie:
    - Positive Aspekte der Körperarbeit in der Schwangerschaft
    - Gefahren und Grenzen der Aktivität im Wasser
    - Veränderungen des mütterlichen Organismus und die Konsequenzen für ein bewegungstherapeutisches Training
    - Trainingsbelastung, Belastungsdosierung und Belastungskontrolle
    - Richtlinien und Kontraindikationen

    Praxis:
    - Grundformen & Variationen des Aquajoggens
    - Schwangerschaftsspezifische Aquagymnastik
    - Modifikationen der funktionellen Wassergymnastik mit Kleingeräten
    - Atmung in Verbindung mit körperlicher Belastung
    - Prävention der Beckenboden
    - Methodische Reihe zur Ganzkörperentspannung im Wasser
    - Kurskonzept

    Referent(en):
    Gunda Mervelskemper / Dipl. Sportwiss. & Sporttherapeutin und Andrea Lohmer-Roos / GfG-Familienbegleiterin
    Kosten:
    378,- € inkl. ausführliches Skript, Teilnahmebestätigung, Zertifikat, Kursaufbau, Schwimmbadumlage, Obst & Getränke
    Kontakt:
    Pro Medica GmbH Köln Auf dem Pützacker 4 D-51067 Köln Tel: +49 (0) 221 96 92 165 Fax: +49 (0) 221 96 92 164 www.pro-medica-gmbh.de
    E-Mail

    Termine

    1. Fr, 21. Februar 2020 bis Sa, 22. Februar 2020
      10.30 - 18.00 Uhr / 09.00 - 17.00 Uhr
    2. Sa, 17. Oktober 2020 bis So, 18. Oktober 2020
      10.30 - 18.00 Uhr / 09.00 - 17.00 Uhr
×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.