Jump to content

BKK VBU


Die BKK VBU übernimmt die Kosten für die Rufbereitschaftspauschale.

Leistungen

  • Rufbereitschaftspauschale: Für eine Rufbereitschaft erhalten Hebammen eine Pauschale von bis zu 250,00 Euro.
    Voraussetzung ist eine geplante Geburt in einem Geburtshaus, zu Hause oder im Krankenhaus mit Beleghebamme. 
    Abgerechnet wird über Positionsnummer 9900.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der BKK VBU.

Vorgehen in HebRech

In HebRech können Sie die Leistung abrechnen, indem Sie bei der Eingabe Ihrer Leistungspositionen die Automatikfunktion Rufbereitschaft (BKK VBU) auswählen.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt.
Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit. Maßgeblich ist der Original Vertrags- und Gesetzestext.

×

Wichtiger Hinweis

Um die Funktionalität unserer Website zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von Hebammen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.